Monthly Archives: Juli 2008

Romika Sport Schnittchen

Endlich haben wir auch die passenden Schuhe für den geplagten Ruhrgebietsfuß bei uns im Laden.

Die Marke ROMIKA ist vielen vielleicht noch aus der Kindheit bekannt oder als passionierter Pantoffelhersteller. Die Geschichte der ROMIKA-SPORT Schuhe geht in die Zeit zurück als Derrik, Opel Ascona und der Trimm dich Pfad zur Alltagskultur gehörten und in den Sechziger und Siebziger Jahren war ROMIKA sogar deutscher Maktführer im Schuhbereich. Leider verschwand die Marke aus dem jungen Sichtfeld und dies haben auch die kreativen Leute von NODELAND aus Dortmund/Bochum gedacht und haben der Marke einen Relaunch einiger Modelle vorgeschlagen und dann auch umgesetzt. Genug erzählt… am besten vorbeikommen, anprobieren und gutfinden! Mehr Bilder zu den schönen Schuhen unter der Rubrik SHOP

Unserer Designer des Monats August

Young German Design

ygd-buchcover.jpg

Fresh Ideas in Graphic Design gewährt einen umfassenden Einblick in die aktuelle Designszene Deutschlands: Es werden junge Designer vorgestellt und gestandene Profis interviewt sowie aktuelle Tendenzen aufgezeigt, ein informativer Rückblick führt in die deutsche Designgeschichte. Das Kompendium präsentiert insgesamt 30 außergewöhnliche Designbüros – mit ihren Designern, Ateliers und Arbeiten, die von den Herausgebern Katja M. Becker und Stephanie Podobinski sorgfältig ausgewählt wurden.

Aus Dortmund ist die Agentur LABOR B vertreten.

624 Seiten, Hardcover im Schuber, 88,- Euro

Echo

Guter Spruch im Titel, unser ehemaliger Magazingestalter Thomas Armborst ist mit einer Illustration vertreten und das Editorial ist ein Zückerli. Die letzten Ausgaben, auch die Fussball, gibt´s bei uns im Laden. Jetzt aber bitte lesen!

EDITORIAL

Mir doofe Dütsche

dänke ja, wenn e Schwiizer Dütsch redt mit Schwiizer Iischlag, de sigi das Schwiizerdütsch. Wenn är aber würklech Schwiizerdütsch redt, de verschtöh mir gar nüt meh. U weme als Dütsche z’Züri oder z’Bärn oder z’Basel jammeret, dass me gar nüt meh verschteit, de bechunnt me öppis z’ghöre, nämlech: me sigi en arrogante Depp (wül die Dütsche d’Schwiiz sowieso für ne Teil vo Dütschland halte). (mehr…)

Unsere Designer des Monats Juli

Christian Rolfes

DIPLOME!DIPLOME!DIPLOME!

Unter dem neuen Namen ‘schauraum’ präsentiert der Fachbereich Design der Fachhochschule Dortmund vom 16.07. bis 18.07. sowie am folgenden Sonntag den 20.07. in einer umfangreichen Ausstellung die aktuellen Abschlussarbeiten. Ein Teil der Diplomanten der Fachhochschule Dortmund laden herzlich zur Diplomausstellung vom 11.07. bis zum 13.07. im Künstlerhaus in Dortmund ein.

Am Freitag, um 20 Uhr geht es los. Da gibt es nach einem kurzen
offiziellen Teil, später dann auch Musik. Samstags und Sonntags
ist dann jeweils von 13:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet.