Adrian Bach und Stückwerk

Rosa_16

ADRIAN BACH/FOTOGRAFIE
STÜCKWERK/MÖBELDESIGN
AUSSTELLUNG DER KREATIVEN ARBEITEN
11.07.2013 – 17.08.2013

Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 11. Juli um 18:00 Uhr
Adresse: Heimatdesign, Hoher Wall 15, 44137 Dortmund
Im Julii stellen wir zwei junge Möbeldesigner der FH Dortmund und einen Fotografen der Folkwang Universität der Künste mit Ihren Arbeiten zusammen in unserer Galerie aus.

Infos zu ADRIAN BACH:
Adrian Bach wirft einen selbst-referentiellen Blick auf das Medium Fotografie. Im Entstehungsprozess der gezeigten Arbeiten werden die Grenzen des fotografischen Materials getestet, ausgedehnt, gebrochen und verändert.
Die Untersuchung von physischen Elementen, Farben und chemischen Prozessen lassen einen komplexen Raum entstehen, der den Betrachter zu einer Auseinandersetzung mit seiner Wahrnehmung und seiner Phantasie anregt.

Adrian Bach ist in Hanau geboren und lebt in Essen. Zur Zeit studiert er Fotografie an der Folkwang Universität der Künste.

Infos zu STÜCKWERK:
Stückwerk sind die zwei Tischler und Designstudenten René Struttman und Johannes Laue der Fachhochschule Dortmund. Seit einiger Zeit beschäftigen sie sich mit der Gestaltung von Möbeln, bei denen sie einfache Konstruktionselemente in den Vordergrund stellen und diese in ästhetischer Form umsetzen.

Besonders erfolgreich ist der von ihnen entworfenen Tisch PLUG(N)PLY, der aus vier Holzelemente zusammengesteckt und durch zwei Seile stabilisiert wird. Der werkzeuglose Aufbau nimmt wenig Zeit in Anspruch und ist das Grundkonzept dieser Tischserie. Tischgestell, Platte und Spannseil sind in unterschiedlichen Farben und Materialien erhältlich und kombinierbar. So kann sich der Kunde seinen Tisch individuell gestalten.

Die Ausstellungsreihe wird von uns seit 2008 durchgeführt und von der Wirtschaftsförderung Dortmund unterstützt.

www.adrianbach.de
www.stückwerk.com
www.dortmund-kreativ.de