Concrete Playground 2010 // Essen

»Concrete Playground« ist eine Veranstaltungsreihe zu den Themen
Streetart und Streetwear – ein Kooperationsprojekt der Jiri M.R. Katter, 247STYLE.NET und Heimatdesign.

ESSEN // ZECHE ZOLLVEREIN // FÖRDERMASCHINENHALLE 1/2/8
In der Fördermaschinenhalle 1/2/8 der Essener Zeche Zollverein wird von Mai bis Oktober 2010 ein Kommunikationszentrum mit Streetart-Archiv, Mediacorner und eine Pop-up-Gallery eingerichtet. In dieser Gallery werden in Wechselausstellungen Werke von Pionieren und Nachwuchskünstlern der Straße präsentiert. Folgende Artist stellen aus:

ABOVE | AD ENTRY | BASE23 | BISERAMA | BRES | BUFF DISS | CLEMENS BEHR | D*FACE | DAVID RADON | EAST ERIC | EKOSYSTEM.ORG | FYE / EPSC CREW | GRAFFITI MAGAZINE | JUST | MARTHA COOPER | MATTHIAS GEPHART / DISTURBANITY | NIELS ”SHOE” MEULMAN | OVNI | ROBERT MATZKE | STICKERDUDE & FRIENDS | SIGN / VIA GRAFIK | VAN LAAK | 44FLAVOURS

Neben den Ausstellungen in der großen Halle finden im Nebenraum Workshops, Vorträge und Filmvorführungen statt. In der durch Verlage und Institutionen aus dem Streetartbereich unterstützten Medienecke findet man wichtige und aktuelle Buch- und Magazinerscheinungen.

Eröffnung: 07.05.2010 / 18.00h

www.concrete-playground.com