CRAFT ACT

Ohne Titel 4

Philippinische Manufaktur im Wandel. Eine Wanderausstellung

CRAFT ACT ist Ausdruck gemeinsamer Leidenschaft für die Wertigkeit von Handwerk und Design aus den Philippinen.
Der Zusammenschluss von lokalen Manufakturen und Handwerkskooperativen in den Visayas (Holistic Coalition Of the Willing) verfolgt das Ziel, indigene Materialien wirtschaftlich durch nachhaltige Produktion zu nutzen, um sie zu schützen.
Anhand der dargestellten Produkte wird der komplexe technische, aber auch soziale Hintergrund der philippinischen Initiative HoliCOW in Wort und Bild gesetzt. CRAFT ACT erzählt die Geschichte ihrer Herangehensweise. Qualität wird aus einer anderen Perspektive geschildert, um Produkte auch in ihrem sozialen Kontext erfassen zu können.

Manufaktur im Möbel- und Kunsthandwerk ist Ausdruck von Tradition und Kultur auf den Philippinen. Gleichzeitig müssen Funktionalität, Design und Preis den Markt überzeugen – für philippinische Kleinst- und Kleinunternehmer eine besondere Herausforderung.
Die Perspektive von CRAFT ACT geht weit über die reine Produktansicht hinaus. Produktionsbedingungen aller Produkte werden in dieser Ausstellung im Detail in Wort und Bild dargestellt – authentisch und greifbar.
Nachhaltigkeit wird konkret und deckt transparent Stärken und Schwächen der Akteure auf. Jeder soll sich ein Bild schaffen: der Handel, der bewusste Käufer und der interessierte Besucher.

Die Kölner AFOS-Stiftung für Unternehmerische Entwicklungszusammenarbeit initiiert gemeinsam mit Heimatdesign aus Dortmund die Innenansichten von HoliCOW. Im Rahmen eines vom Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanzierten und des sequa administrierten Kammer- und Verbandsprogramms sind Kleinst- und Kleinunternehmen (Designunternehmen und Handwerkskooperativen) in den Visayas/ Philippinen organisiert worden.
Es ist eine faire Chance, um kleinteilig in Deutschland Fuß zu fassen – Schritt für Schritt, begleitet von den Partnern.

1. Eröffnung
Dienstag, 30.09.2014, 14:00 Uhr

Ehemalige Aufzugshalle, Marienstr. 73, 50825 Köln

Ausstellungsdauer
30.09. – 08.10.2014
Di – So, 11:00 – 19:00 Uhr

Initiiert und organisiert von
AFOS-Stiftung für unternehmerische Entwicklungszusammenarbeit und Heimatdesign

www.holicow.ph/craftact