Dortmund.Kreativ.stars im Juni

Auch im Juni stellen wir in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Dortmund zwei spannende Kreative vor.

Info zu AHMET SIMANOGLU:
Ahmet Sismanoglu gründete im Juni 2010 sein Label SISMAN, unter dem er Moebel gestaltet, entwickelt und in Eigenregie produziert und vertreibt. Zum Einjaehrigen seines Labels und dem Hocker SuperSputnik nimmt er in seiner Installation SuperSerialBang Rueckblick auf seinen persoenlichen Urknall und versucht darin seine Leidenschaft fuer die Serienproduktion auszudruecken.


Info zu GET CARTER:

Get Carter, mit bürgerlichem Namen Christoph Sochanowski, ist
praktizierender Rechtsanwalt und genoss keine künstlerische Ausbildung.
Er näherte sich der Fotografie auf autodidaktischem Wege und publizierte
über Jahre hinweg die Ergebnisse seiner Arbeit im Internet, wobei er
sich einem sehr breit gefächerten Publikum präsentierte.
“Das Feedback, das ich dort von Künstlern und professionellen Fotografen
erhielt, war für meine Art der Fotografie sehr wertvoll und kann mit
Sicherheit als Teil meiner künstlerischen Ausbildung bezeichnet werden.”
Der fotografische Still von Get Carter ist stets von der Totalen
beeinflusst, wobei ein großes Augenmerk auf der Detaildarstellung liegt.
Die oft gewählte Zentralperspektive wirkt wie eine offene Tür, die den
Betrachter dazu einlädt sich mit den in den Werken angelegten
Geschichten auseinander zu setzten.