Fotoausstellung Philippe Gerlach


Philippe Gerlach wuchs in Grenoble, Deep River (CAN), Kiel und Burghausen auf. Bis 2008 studierte er an der Kunstuniversität Linz Grafik-Design und Fotografie. Nach seinem Abschluss an der Universität, arbeitete er 2009 als Assistent von Nick Waplington in London. Seit 2010 lebt und arbeitet er in Paris und Linz. Fotos von Gerlach findet man im VICE Magazine, Geo Wissen, Urban Outfitters und in vielen Kollaborationen mit internationalen Fanzines, DIY-Publishern und in zahlreichen Ausstellungen

Gerlach findet seine Motive immer in seinem persönlichen Umfeld. So kommt es zu Langzeitserien, die dem Betrachter die Möglichkeit bieten, den Portraitierten auf unterschiedliche Weisen kennenzulernen.
?Ich traue dem Portrait in Serie eher, da man als Betrachter bei einem Einzelportrait immer versucht ist, den Portraitierten anhand seiner Mimik, der Umgebung, in der er sich auf dem Bild befindet, und seiner Kleidung zu bewerten. Je mehr Darstellungen in unterschiedlichen Situationen man von einer Person kennt, desto schwieriger wird es, sie klar zu umreißen. Ich möchte der portraitierten Person kein Image geben, sondern sie als ‘Mensch’ zeigen, der sich durch Erfahrungen und im Umgang mit anderen Menschen beständig verändert.

http://www.philippegerlach.com

Liste von Arbeiten und Auszeichnungen:

Auszeichnungen:
Startstipendium Österreichs für künstlerische Photographie 2010 (Scholarship of the Austrian State for Artistic Photography 2010)

Solo Shows:
Trouble Everyday, Galerie an der Universität, Linz 2007
Gosia, Claire de Rouen, London 2007
Gosia, Galerie Simone Feichtner, Linz 2008
Gosia, Austriackie Forum Kultury, Warsaw 2010
This one’s for us, WoodWoodStore, Vienna 2010

Gruppen Shows (Auswahl):
Tiny Vices, Spencerbrownstone Gallery, NYC 2006
Deutscher Jugendphotopreis, Photokina, Cologne 2006
Tiny Vices, Studio Bee, Tokyo 2006
B Store, Fashion Week London, 2006
Tiny Vices, Colette, Paris 2007
Youth in the Countryside, Rencontres Arles 2007
Tiny Vices, The Gallery, London 2007
Tiny Vices, Proyectos Monclova, Mexico City 2007
Various Photographs, NY Photofestival, NYC 2008
Ich habe nicht genug ihr matten augen, Universal Cube Spinnerei, Leipzig 2008
nofound/bedroom, Galerie Mycroft, Paris 2009
Vice Photo Exhibition, theprintspace, London 2009
Vice Photo Exhibition, Galerie Chappe, Paris 2009
Outsiderland, NY Photofestival, NYC 2010
Triennale 1, Landesgalerie Linz 2010
Vrai ou Faux, Rencontres Arles 2010
LOVE_8 with Haruko Maeda, Love_ Projcctspace, Vienna 2010
Access and Paradox, Foire d’art, Paris 2010
New Work New York, Levis Workshops, NYC 2010
Nofound to New Documents, Viktor Wynd Fine Art, London 2011

Auftragswerke und Publikationen (ausgewählt):
VICE Magazine, NYC, Berlin, Vienna, London
Urban Outfitters, Philadelphia
GEO Wissen, Hamburg
Kilimanjaro Magazine, London
Carpark Magazine, London
Bstore, London
Vague Paper, London
Kaugummi Books, Rennes
Jesuisunebandedejeunes, Paris
Used Future, Basel
Landesgalerie Linz
Spitz Hotel, Linz
Kunstuniversität, Linz
Unabhängiges Landesfreiwilligen Zentrum, Salzburg

Filme (mit Stefan Kushima):
Videodrone 02 , Modem Gallery, Debrecen , Hungary 2008
Current Shot 01, Transmediale Berlin 08, INDIE Lisboa 08, Diagonale Graz 08, Aurora Norwich 08, Distribution: sixpackfilm.com