Kreative Klasse Ruhr startet

Die KREATIVE KLASSE RUHR startet mit der Jahrestagung Kultur- und Kreativwirtschaft

Ab 13.00 Uhr richtet das european centre for creative economy | ecce, ein Institut der RUHR.2010, die 2. Jahrestagung Kultur- und Kreativwirtschaft Metropole Ruhr aus. Neben interessanten Impulsvorträgen werden in vier Diskussionsforen die wichtigsten Impulse für die Entwicklung der Kultur- und Kreativwirtschaft unter die Lupe genommen. Detaillierte Informationen und Anmeldung zur Jahrestagung und den Foren unter: http://kreativeklasseruhr.de/network/events/2-jahrestagung-kultur-und-kreativwirtschaft-metropole-ruhr

KREATIVE KLASSE LOUNGE – 20 Uhr
m Anschluss wird der Auftakt des Festivals in der KREATIVE KLASSE LOUNGE gefeiert. Ab 20.00 Uhr lädt Prof. Dieter Gorny, Direktor des ecce, im Stadtwerkezelt zur kreativen Talkrunde. Das Designkollektiv nonstopnerds wird unter dem Titel ?off the wall” neue Arbeiten aus Design, Fotografie und Illustration zeigen, und das auf nicht weniger als 70 Wandmetern. Dazu kommen außergewöhnliche Visuals aus fließenden Bildern und bewegter Typografie. Und natürlich das mittlerweile legendäre Ball Chair-Shooting mit den Essener Fotografen Thomas Volkmann und Silvia Sonnenschmidt. Hier heißt es für die Gäste der KREATIVE KLASSE LOUNGE ?Bitte Platznehmen!” und sich mit dem Designklassiker in Szene setzen. Die passende Musik kommt vom Globalibre DJ-Team, das mit seiner Mischung aus Club-, Lounge- und Weltmusik aus allen Kontinenten und dem Motto ?Think Global – Dance Local!” die Kreative Klasse Ruhr zum Tanzen bringt.

Das weitere Programm des kommenden kreativen Monats findet man unter:

www.kreativeklasseruhr.de