Neu im Netz

Spoonfork 21 bringt Farbe ins November-Grau

Highlights der Illustrative 2008, ein hintersinniger Comic von Martin Armbruster und ein 3D-Musikvideo von Jens Oliver Robbers in voller Länge – dies sind nur einige der Themen, mit denen die neue Spoonfork-Ausgabe Farbe auf die heimischen Monitore bringt. Die allererste November-Ausgabe ist dem neuen monatlichen Erscheinungsturnus geschuldet, sodass sich Spoonfork natürlich auch ausführlich mit dem Herbst beschäftigt und zwar mit dessen stürmischen Seiten: So haben die Leser die Möglichkeit, ihren eigenen Wirbelsturm zu benennen und durch das Heft fliegen zu lassen.
Außerdem: Neue Hörspiele und Hörbücher in der Rubrik Kopfkino, Kunst aus München, ungewöhnliche Designobjekte von Studio Job und Lebensweisheiten aus dem All.

Das alles und mehr ab sofort unter www.spoonfork.de