Reflektierte Praxis

Illustratoren, Künstler, Architekten öffnen ihre Skizzenbücher
Felix Scheinberger, Autor von “Mut zum Skizzenbuch”

Die Moleskine Büchlein haben ein Revival der Reflexion eingeläutet.
Doch was steht in diesen unzählig verkauften Heften und Büchern? Bleiben sie leer?
Werden sie nur verschenkt? Für viele bilden sie die virtuellen Räume der Reflexion ihres Handelns.
Strategien eines Denkens durch Bilder. Eigene Bilder. Denkbilder. Felix Scheinberger, Gastprofessor an der Bezalel Academy of Arts and Design Jerusalem, spricht über Mut, Skizzen, ein weißes Blatt Papier, Denken und Reflektieren.

22.04.2010 / 19.00 Uhr / 5 Euro
Ständige Vertretung Dortmund / Hoher Wall 15 / 44137 Dortmund

http://www.staendigevertretungdortmund.de