Young German Design

ygd-buchcover.jpg

Fresh Ideas in Graphic Design gewährt einen umfassenden Einblick in die aktuelle Designszene Deutschlands: Es werden junge Designer vorgestellt und gestandene Profis interviewt sowie aktuelle Tendenzen aufgezeigt, ein informativer Rückblick führt in die deutsche Designgeschichte. Das Kompendium präsentiert insgesamt 30 außergewöhnliche Designbüros – mit ihren Designern, Ateliers und Arbeiten, die von den Herausgebern Katja M. Becker und Stephanie Podobinski sorgfältig ausgewählt wurden.

Aus Dortmund ist die Agentur LABOR B vertreten.

624 Seiten, Hardcover im Schuber, 88,- Euro